Südlink Trasse jetzt doch unter die Erde!


In seiner vorletzten Sitzung hat der Bundestag beschlossen die Südlink Trasse in Erdverkabelung zu bauen.
Allerdings muss hier der Bundesrat noch zu stimmen. Wir gehen jedoch davon aus, dass die betroffenen Länder druck auf die anderen Bundesländer aus üben, sodass wir fest mit der Zustimmung im Bundesrat rechnen.
Danach legt die die Bundesnetzagentur die Rahmenbedingungen fest.
Der Protest der Menschen-, und Bürger-Initiativen hat die Verantwortlichen zum Umdenken bewogen. Das Ergebnis ist ein starkes Zeichen der Bürgerbeteiligung und Kommunal-Politik.
Unser Fazit: Es lohnt sich, sich zu engagieren!!!!